Themenwoche "Reise in die Vergangenheit"

"Eine Reise in die Vergangenheit" unternahmen wir dieses Jahr während unserer Themenwoche.

Wir beschäftigten uns klassenübergreifend mit 3 Epochen: 

der Steinzeit - die Klassen 1 und 2

den Römern - die Klassen 4

dem Mittelalter - die Klassen 3

Die Kinder tauchten in "ihre Zeit" ein und Römer in Togas, Mädchen und Jungs in mittelalterlichen Gewändern huschten durch unsere Flure. Mammuts, Felle und Höhlen wiesen auf die Steinzeit hin. Viele Bücher aus der Landesbibliothek und der Stadtbücherei standen zur Verfügung und täglich verschwanden die Kinder in der Leseecke um zu schmökern und zur Suche nach Informationen.

Auf offenen Feuerstellen wurde gekocht, Farben zur Höhlenmalerei wurden gemischt, Museen besucht, eine Lesung zum mittelalterlichen Leben auf der Burg Landeck fand statt und zum Abschluss genossen die "Römer" bei einem Gelage ihre Speisen.

Die einzelnen Klassen werden nach der Themenwoche im Unterricht an ihren Themen weiterarbeiten und die Inhalte vertiefen.

Ergebnisse und Bilder werden, sobald sie vorhanden sind, auf den Schülerseiten präsentiert.